Start

FREIE WÄHLER – die neue starke Mitte für Frankfurt – Die Zukunft ist Orange! – Handeln statt Reden!

Gude und Willkommen, hier auf unserer Webseite werden Sie alle Information über uns FREIE WÄHLER, sowie Aktuelles, Termine, ebenso wie grundsätzliche Positionen, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner und Informationen über die Struktur, in der wir arbeiten, finden.

Wofür wir FREIE WÄHLER (ein-)stehen? Dies wird Ihnen sicherlich die erste Frage sein. Unsere Politik stellt den Menschen und sein Wohl in den Mittelpunkt. Durch unsere starke kommunale Verwurzelung können wir unsere über Jahre gesammelten Erfahrungen aus Rathäusern und Kommunalparlamenten in die Landtage und den Bundestag einbringen. Wir FREIE WÄHLER stehen für eine pragmatische, werteorientierte und transparente Politik, die sich für die Bürgerinnen und Bürger einsetzt, die Interessen unseres Landes vertritt und damit die Zukunft unserer nachfolgenden Generationen sichert.

Wir gemeinsam für Frankfurt!

Warum wir und wie wir uns zu anderen Parteien unterscheiden!

Die etablierten großen Parteien haben in den letzten Jahren bei unseren Bürgern mehr und mehr Vertrauen verloren. Man kann feststellen: Die Bürger möchten vermehrt ihre örtlichen Belange direkt und ausreichend gewürdigt und vertreten wissen; ohne dass von einer Bundespartei bis in die Gemeinden hin „verordnet“ wird. Wir werden als Kreisvereinigung der FREIE WÄHLER in Frankfurt die Gründungen der Ortsvereinigungen vorantreiben und so die Basis vor Ort stärken. Näher an den Menschen und mit pragmatischen Lösungen mitgestalten.

In der Tat ist es nicht ganz einfach, die FREIEN WÄHLER zu „kategorisieren“. Denn sie entsprechen in Aufbau und Entstehung nicht dem Wesen der etablierten Parteien. Im Grunde sind wir eine Volkspartei, die ihre Wurzeln früher wie heute in jeder einzelnen Gemeinde und Stadt hat.

Der Unterschied zu den etablierten Bundesparteien ist, dass jede Landes-/ Kreis-/ und Gemeindegruppierung autark ist. So werden lokale Themen niemals von Vorgaben der Bundes- oder Landesgruppierung beeinflusst. Überregionale Themen werden natürlich demokratisch mit der Basis abgestimmt. Daher sind wir tief basisorientiert; also immer aktuell an den Themen, die die einzelnen Bürger tatsächlich bewegen. Das ist ungewöhnlich, aber das ist es, was die FREIEN WÄHLER ausmacht.

Trotz der enormen Erfolge vor Ort mussten wir über die Jahre erkennen, dass es nicht ausreicht, ausschließlich in den Gemeinden und Städten mitzureden, da das Land und der Bund letztlich bis in die Gemeindestrukturen „hineinregiert“. Daher kam es zur Gründung der 16 Landesvereinigung und der Bundesvereinigung der FREIE WÄHLER.

AKTUELLES:
FREIE WÄHLER als Video kurz erklärt: